Logo

Fragen und Antworten

Wenn ein geliebtes Haustier stirbt, wählen immer mehr Tierhalter den respektvollen Weg der Tierbestattung. Diese Form des Abschiedes ermöglicht eine sinnvolle Trauerarbeit.



Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich sicher sein, dass ich wirklich die Asche meines Tieres zurückbekomme?

In der Regel werden bei Kleintierkrematorien Einzeleinäscherungen vorgenommen, so können Sie sicher sein, dass Sie die Asche Ihres Tieres zurückbekommen. Sollten Sie unsicher sein, fragen Sie das Krematorium.

Antwort auf/zuklappen

Darf ich bei der Kremation anwesend sein?

Nach Terminabsprache haben Sie in der Regel die Möglichkeit, der Kremation beizuwohnen.

Antwort auf/zuklappen

Wie wird die Aschenrückführung gehandhabt?

Sie haben die Wahl zwischen schönen Ton- und Zierurnen oder Rückführung der Asche Ihres Tieres in einem Papierbeutel. Wollen Sie die Asche nicht zurück, so wird diese der Natur zurückgegeben.

Antwort auf/zuklappen

Wie lange dauert eine Kremation?

Eine Einäscherung dauert je nach Grösse und Gewicht Ihres Tieres zwischen vier und fünf Stunden.

Antwort auf/zuklappen

Was muss ich tun, wenn mein Tier stirbt oder vom Tierarzt erlöst wird?

Nennen Sie Ihrem Tierarzt Ihren Bestattungswunsch oder nehmen Sie direkt mit einem Tierbestatter oder einem Tierkrematorium (siehe «Wichtige Adressen») auf. Das verstorbene Tier wird dann in der Regel abgeholt – bei Ihnen zu Hause oder bei Ihrem Tierarzt.

Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?