Logo
12.01.2016

Biene verzögert Flugzeugstart

INDONESIEN – Kleines Tier, grosse Auswirkung: Eine Biene hat in Indonesien den Start einer Passagiermaschine aufgehalten.

Offensichtlich kroch das Insekt in die Öffnung eines Geräts, mit welchem die Fluggeschwindigkeit der Maschine gemessen wird, teilte die Fluggesellschaft Garuda Indonesia letzte Woche mit. Die Piloten hätten die Biene beim Sicherheitscheck vor dem Start in Medan auf der Insel Sumatra entdeckt. Aus diesem Grund sei der Abflug verschoben worden. Dies solange, bis die Piloten die Biene aus dem Gerät herauslocken konnten und die Funktion des Geschwindigkeitsmessers erneut geprüft hatten. Die Maschine konnte dann mit vierstündiger Verspätung abheben.