Logo
24.07.2010

Circus Krones Anschuldigungen gegen Tierschützer waren erfunden

DEUTSCHLAND - Europas grösster Zirkus „Circus Krone“ tourt derzeit durch Städte an der Nordseeküste. Nicht ohne Widerstand: An zahlreichen Orten wurden Werbeplakate des Zirkus von aktiven Tierschützern mit Aufklebern wie „Abgesagt wegen Tierquälerei“ überklebt. Die engagierten Bürger werfen dem Zirkus systemimmanente Tierquälerei vor.

(Symbolbild)

Sie verweisen auf ihren Aufklebern auf die ausführlichen Recherchen der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V. auf www.peta.de/circuskrone. Zirkus Krone, der - gerichtlich bestätigt - als „notorischer Tierqualzirkus" bezeichnet werden darf, erweckte daraufhin in Medienberichten (z. B. Münchner Merkur vom 08.07.10) in Verbindung mit einer anwaltlichen Abmahnung PETA gegenüber den Eindruck, die illegale Plakatierung wäre von PETA organisiert worden. Auf eine diesbezügliche Gegenabmahnung von PETA hielt Krone diese ungerechtfertigte Anschuldigung nicht mehr aufrecht. „Krone spricht von „kriminellen Aktionen", die gegen den Zirkus durchgeführt würden - Heuchelei! Krones Chefin selbst ist diejenige, die rechtswidrig handelt und deswegen auch schon verurteilt wurde", erläutert Carola Schmitt, Leiterin der PETA-Kampagne „Wildtiere raus aus dem Zirkus". „Erst letztes Jahr ist Krone-Chefin Christel Sembach-Krone nämlich wegen Tierquälerei in der Pferde- und Elefantenhaltung vom Amtsgericht Darmstadt rechtskräftig verurteilt worden. Es gibt kaum eine stringentere Behörden-Dokumentation über die Missstände in Zirkussen als für Krone." Ausgelöst wurde das Interesse der Behörden im Jahr 2008 durch ein Undercover-Video von PETA, welches Krone bislang vergeblich gerichtlich verbieten lassen will.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...