Logo
03.04.2012

ConnyLand versucht in aller Eile Delfin aus Spanien zu holen!

SCHWEIZ – Die deutsche Delfin- und Walschutzgesellschaft ProWal teilte mit, dass das ConnyLand in aller Eile versucht, sich einen weiteren Delfin zu beschaffen.

Andreas Morlok, Geschäftsführer von ProWal: „Wie wir aus gut informierten internen Kreisen erfahren haben, soll schon bald ein Delfin aus einem Delfinarium bei Malaga in die Schweiz transferiert werden. Es handelt sich um einen männlichen Delfin, der 2001 in Madrid geboren wurde und sich seit 2006 im Selwo-Marine-Park bei Malaga befindet. Der Delfin soll vom ConnyLand für Zuchtzwecke ausgeliehen werden. Ein Experte aus Holland soll die Zuchtbemühungen begleiten.“

ProWal setzt darauf, dass das Kantons-Veterinäramt diesem Importversuch einen Riegel vorschiebt und die Gesetzgeber bei ihrer nächsten Session das schon lange von ProWal geforderte Importverbot für Delfine in die Schweiz definitiv beschliesst.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...