Logo
07.06.2010

Elefanten Ausbruch bei Zirkus Knie zeigt gefährliche Sicherheitslücke

SCHWEIZ – Nach dem gestrigen Ausbruch einer Elefantenkuh aus dem Zirkus Knie, bei dem es nur durch Zufall nicht zu einem schweren Unglück gekommen war, fordert VIER PFOTEN erneut ein Verbot der Wildtierhaltung im Zirkus. „Gefährliche Pannen, Ausbrüche und Unfälle insbesondere mit Elefanten sind bei Zirkusbetrieben kein Einzelfall“, sagt VIER PFOTEN Pressesprecherin Katharina Beriger. „Der Vorfall zeigt, dass die Haltung von Wildtieren im Zirkus mit unkalkulierbaren Sicherheitsrisiken verbunden ist, die Tier- und Menschenleben gefährden“.

(Symbolbild)

Die Liste der Zwischenfälle mit Elefanten in Zoos und Zirkussen ist endlos, selbst Schwerverletzte und Tote sind keine Seltenheit. Grundsätzlich leiden bedrohte Arten wie der asiatische Elefant in Zirkusbetrieben unter permanentem Platzmangel und den ständigen Transporten. Die "Kunststücke", welche die Tiere in der Manege zeigen müssen, basieren immer auf fragwürdigen Dressurmethoden, die eine Dominanz des Trainers über die Tiere erfordert.

 „Auch Zirkuselefanten bleiben unberechenbare Wildtiere. Es grenzt an ein Wunder, dass es bei dem Ausbruch keine Verletzten oder Sachbeschädigungen gab.“, so Beriger. Ein Wildtierverbot in Zirkusunternehmen wird von immer mehr Experten eingefordert. So haben 2010 die Deutsche und die Britische Bundestierärztekammer ein entsprechendes Verbot gefordert. Bei unserem Nachbarn Österreich dürfen Wildtiere bereits seit 2005 nicht mehr in Zirkussen mitgeführt werden.  „Wir hoffen, dass der Vorfall auch in der Schweiz für ein Umdenken sorgt, und Wildtiere im Zirkus bald der Vergangenheit  angehören.“, sagt Beriger.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...