Logo
26.06.2009

Entführter Python hilft Polizei

AUSTRALIEN – Ein gestohlener Python hat in Australien der Polizei kräftig bei seiner Befreiung geholfen. Unbekannte hatten die zwei Meter lange Schlange in einem Wildpark-Forschungszentrum im Westen des Kontinents gestohlen.

Was die Diebe nicht wussten: Das Tier hatte zuvor ein Beuteltier gefressen, das zu Forschungszwecken einen Peilsender getragen hatte. Ein Suchflugzeug spürte Sender und Schlange schliesslich in einem Haus in Perth auf, zusammen mit zwei äusserst überraschten Dieben.