Logo
18.09.2009

Erster Steinadler-Nachwuchs im Jura seit 150 Jahren

SCHWEIZ – Es ist das erste Mal seit 150 Jahren, dass die Steinadler im Schweizer Jura wieder brüten. Anfang August sei ein gesunder Jungvogel seinem Horst entflogen, teilte die Vogelwarte Sempach mit.

Die erfolgreiche Brut ist eine Sensation. Denn die letzten Steinadlerhorste in der Region wurden in den Jahren um 1850 gesehen. Die Eltern des nun flügge gewordenen Jungvogels stammen vermutlich aus dem Alpenraum. Dort hat die Adlerpopulation die Ausrottungsphase überlebt und sich seither vollständig erholt.