Logo
09.04.2011

Gummi-Krokodil versetzte Bevölkerung in Aufregung

DEUTSCHLAND – Am Samstag Nachmittag mussten Beamte der Polizei Göttingen zu einem exotischen Einsatz ausrücken. Passanten entdeckten ein 1 Meter langes Krokodil im Bachlauf der Rase.

Symbolbild

Ein Reptilienexperte wurde zum Ort bestellt. Das Krokodil zeigte sich unbeindruckt von dem von ihm verursachten Menschenauflauf. Als sich der Reptilienexperte vorsichtig näherte, konnte er schnell Entwarnung geben: Das vermeintlich gefährliche und still ausharrende Tier entpuppte sich als täuschend echt aussehendes Gummiexemplar.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...