Logo
26.07.2011

Herdenschutzhunde: Wichtigste Verhaltensregeln

SCHWEIZ – Schutzhunde werden in der Schweiz in verschiedenen Gebieten eingesetzt, um Nutztiere vor Grossraubtieren zu schützen.

Dort wo Schutzhunde im Einsatz sind, konnte die Zahl der Übergriffe von Wölfen und Bären auf Nutztiere deutlich gesenkt werden. Damit es nicht zu unangenehmen Begegnungen mit den wachsamen Schutzhunden kommt, haben WWF und AGRIDEA mit finanzieller Unterstützung von Pro Natura einen illustrativen Filmclip produziert, der das richtige Verhalten gegenüber Herdenschutzhunden aufzeigt.

Siehe Video der Woche! Oder direkt auf YouTube.