Logo
04.10.2011

Japans Walfangflotte soll im Dezember auslaufen

JAPAN – Auch in diesem Jahr wird die Walfangflotte auf die Jagd gehen. Trotz der Drohungen von Aktivisten soll das Walfangprogramm fortgesetzt werden. Dies kündigte der für Fischerei zuständige Minister Michihiko Kano am Dienstag an.

Es werden Massnahmen getroffen, um die Sicherheit der Walfänger sicherzustellen, so Kano. Die letzte Jagdexpedition wurde nach mehreren Zusammenstössen mit den Tierschützern der Organisation Sea Shepherd vorzeitig abgebrochen. In den vergangenen Jahren kam es auf See zunehmend zu Konfrontationen zwischen den Walfängern und Tierschutzaktivisten. Allen Spekulationen zum Trotz soll die Flotte im Dezember die Waljagd aufnehmen.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...