Logo
01.05.2011

Joggerin von Reh angefallen

DEUTSCHLAND – Eine joggende Frau wurde gemäss ihren eigenen Aussagen von hinten von einem Reh attackiert. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Beim Joggen wurde eine Frau von einem Reh angefallen. An Händen und Oberschenkeln erlitt die Frau leichte Verletzungen. Nach Aussage der 44-Jährigen wurde sie von dem Reh von hinten angegriffen. Die Frau nahm das Reh in den „Schwitzkasten“. Erst dann liess das Tier von ihr ab und ergriff die Flucht. Warum das Tier die Frau angriff, ist nicht bekannt. 



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...