Logo
08.09.2012

Junge Wölfe in der Schweiz

SCHWEIZ – Im Gebiet Calanda im Bündner Rheintal gelang es einem Jäger mit Hilfe einer automatischen Fotofalle einen jungen, etwa 3 Monate alten Wolf zu fotografieren. Zum ersten mal konnte so bewiesen werden, dass Wölfe in der Schweiz Junge haben.

Symbolbild

Mit den Fotos bestätigten sich die Vermutungen von Jägern und Biologen: Die beiden erwachsenen Wölfe, die seit längerem in der Gegend beobachtet werden, haben tatsächlich Nachwuchs. Dass Wölfe in der Schweiz Junge haben würden, wurde schon lange erwartet. Der Wolf hat jedoch Mühe, in unserem Land Fuss zu fassen. Dies, obwohl in Schweizer Wäldern sehr hohe Wildbestände leben, die den Wölfen als Nahrung dienen könnten. Doch weil in den Alpen im Sommer viele freie und unbewachte Schafherden grasten, rissen Wölfe dort auch immer wieder zahlreiche Tiere und wurden deshalb zum Abschuss freigegeben. In den letzten 15 Jahren wurden so insgesamt 7 Wölfe legal abgeschossen. Dazu kommt ein dokumentierter Fall von Wilderei, doch die Dunkelziffer illegaler Wolfsabschüsse liegt mit Sicherheit deutlich höher. Während es in den Alpen der Nachbarländer der Schweiz jeweils etwa 3 Jahre nach dem Auftauchen der ersten Tiere Nachwuchs gab, dauerte es in der Schweiz bis zum jetzigen, ersten eindeutigen Nachweis eines Jungtieres 17 Jahre. Dies ist nach - übereinstimmender Meinung von Wolfsexperten - nur auf eine unnatürlich hohe Verlustquote von erwachsenen Wölfen zurück zu führen. Oder anders ausgedrückt: Die Wolfspopulation wurde durch Jagd und Wilderei so stark dezimiert, dass es zu keinen Würfen kommen konnte. Für den Menschen stellen die scheuen Wölfe in Gebieten mit hohen Wildbeständen keine Gefahr dar. Auch werden Wölfe in der Schweiz kaum je eine grosse Dichte aufweisen, da Wolfsfamilien Territorien von 150 bis über 250 Quadratkilometer besiedeln und gegen Artgenossen verteidigen. 



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...