Logo
20.12.2015

Kater kehrt nach fast zehn Jahren nach Hause zurück

DEUTSCHLAND – Ein junger Kater büxt 2006 von zu Hause aus. Sein Halter hat sich mit dem Verlust des Tieres arrangiert. Doch fast zehn Jahre später meldet sich ein Tierheim bei ihm mit einer frohen Botschaft.

Symbolbild

Nico, wie der Ausreisser heisst, war fast zehn Jahre lang spurlos verschwunden. Der schwarze Kater wurde vorletzte Woche im Tierheim Kamp-Lintfort (Nordrhein-Westfalen) abgegeben, wie der Bund Deutscher Tierfreunde mitteilte. Über seinen Chip konnten die Tierpfleger Nico identifizieren und den Besitzer informieren. Dieser habe zunächst kaum glauben wollen, dass sein Kater nach all den Jahren wieder aufgetaucht ist, so ein Tierpfleger zur Presse. Der Kater sei gut genährt gewesen, vermutlich wurde er während der ganzen Zeit von irgendwem gefüttert, so der Pfleger weiter.