Logo
27.03.2012

Leguane im Abfall entsorgt

SCHWEIZ – Im Tessin wurden zwei Leguane im Abfall entdeckt. Für die beiden Tiere wird jetzt ein neuer Besitzer gesucht.

Bild: Wikipedia / Cy

Bei einer Abfall-Sammelstelle wurden am Sonntag zwei lebende Leguane entdeckt. Ein Anwohner hat die exotischen Tiere gefunden, als er Altpapier wegwerfen wollte. Der Tierschutzverein holte die Leguane daraufhin ab und brachte sie provisorisch in einem Terrarium unter. Nun wird ein neuer Besitzer für die aus Mexiko stammenden Reptilien gesucht. Halter von Leguanen benötigen eine spezielle Genehmigung. In der Region, in welcher die Tiere gefunden wurden, wurden aber keine solchen Bewilligungen erteilt. Die Tierschützer erstatteten nun Anzeige gegen Unbekannt.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...