Logo
08.07.2009

Pferd stiess mit Auto zusammen

SCHWEIZ – Ein reiterloses Pferd musste nach einem Zusammenstoss mit einem Auto eingeschläfert werden.

Am frühen Dienstagmorgen prallte in Stäfa (ZH) ein reiterloses Pferd mit einem fahrenden Auto zusammen. Die 42-jährige Reiterin ist laut Kantonspolizei vom Tier gestürzt, worauf dieses weiter in Richtung Strasse galoppierte und mit dem Auto kollidierte. Die Reiterin und der Fahrer erlitten keine Verletzungen. Das Pferd allerdings wurde schwer verletzt und musste eingeschläfert werden.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...