Logo
10.03.2011

Schlange beisst in Silikonbusen und stirbt

Ein Fotoshooting kostete einer Boa Constrictor das Leben. Das Tier verbiss sich bei der «Arbeit» in der Brust eines Models und vergiftete sich so mit Silikon.

Mit einer Boa Constrictor posierte das Busen-Model Orit Fox vor der Kamera. Das Busen-Blondie streckte der Schlange die Zunge entgegen und hielt das Reptil lasziv in den Armen. Plötzlich und schnell wie ein Blitz verbiss sich die Schlange im Silikonberg des Erotik-Models und konnte erst durch einen Helfer nach mehreren Sekunden von der Brust gelöst werden. Fox kam mit dem Schrecken und einer Bisswunde an der Brust davon. Die Schlange verstarb wenig später – mutmasslich an einer Silikonvergiftung.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...