Logo
04.10.2011

Tasmanischer Teufel definitiv vom Aussterben bedroht

AUSTRALIEN – Australiens Regierung hat den Tasmanischen Teufel wegen einer verbreiteten Krebserkrankung unter den Tieren offiziell als eine vom Aussterben bedrohte Art eingestuft.

Die DFTD genannte Erkrankung (Devils Facial Tumour Desease) ist erstmals im Jahr 1996 im Nordwesten Tasmaniens aufgetreten. Sie wird durch Bisse bei der Paarung übertragen. Die Seuche DFTD, eine Krebserkrankung im Gesicht, konnte bis jetzt nicht eingedämmt werden. Seit 1996 wurde die Population der Raubtiere um 60 Prozent dezimiert. Bislang galt das grösste noch lebende fleischfressende Beuteltier der Welt in Australien nur als gefährdete Art, wie Umweltminister Peter Garrett mitteilte. Der neue Status ermögliche einen besseren Schutz der Tiere unter dem australischen Umweltrecht. Die Regierung wolle ein Programm in Höhe von zehn Millionen australischen Dollar, umgerechnet rund 6.6 Millionen Franken, zum Schutz der Tiere auflegen. Mit den Mitteln solle unter anderem die Krankheit weiter erforscht werden.

Wenn es nicht gelinge, die Krankheit in den Griff zu bekommen, könnte das Beuteltier innerhalb der nächsten 25 Jahre ausgerottet sein.

Versuche, die Population der Beuteltiere durch Ausleseverfahren zu retten, sind laut einer Studie fehlgeschlagen. Um eine erfolgreiche Auslese betreiben zu können, müsste eine enorm gross und demzufolge unrealistisch Zahl von Tieren einbezogen werden.

Statt der Auslese soll nun versucht werden, eine gesunde Ersatzpopulation aufzubauen. Bereits 200 Exemplare lebten schon in Zoos in Tasmanien. Daneben liefen Versuche weiter, einen Impfstoff gegen die Erkrankung zu entwickeln.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...