Logo
20.03.2011

Tsunami überlebt und Artgenossen gerettet

JAPAN – Dieser Hund überlebte den Tsunami. Er hält bei seinem verletzten Artgenossen Wache. Entdeckt wurde das Tier von einem TV-Team. Das Tier machte die Reporter auf einen verletzten Artgenossen aufmerksam.

Im Hintergrund wurde ein weiterer verletzter Hund gesichtet. Der unverletzte Hund lief immer wieder zurück, schnupperte an seinem verletzten „Freund“, setzte sich hin und suchte dann wieder die Aufmerksamkeit der Reporter. Es schien, als wollte das Tier auf seinen verletzten „Freund“ aufmerksam machen. Die beide Tiere wurden von der Organisation «Japan Earthquake Animal Rescue and Support» gerettet.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...