Logo
08.06.2012

Zeugen gesucht: 5 Hundewelpen beim Tierheim ausgesetzt

SCHWEIZ – Am 2. Juni 2012, wurde der Kantonspolizei Bern der Fund von mehreren Hundewelpen in Üttligen gemeldet. Mitarbeitende eines Tierheims hatten um etwa 07.00 Uhr in einem Außengehege drei unbekannte Welpen festgestellt.

Zwei weitere Welpen wurden um etwa 11.00 Uhr wenige hundert Meter entfernt aufgefunden. Gemäss aktuellen Erkenntnissen handelt es sich um Mischlingshunde aus dem gleichen Wurf. Sie dürften zwischen fünf und acht Wochen alt sein.

Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass die Hundewelpen in der Nacht auf Samstag beim Tierheim ausgesetzt wurden. Die Kantonspolizei Bern bittet Zeugen oder Personen, die Angaben zur möglichen Herkunft der Tiere machen können, sich zu melden: Tel. 031 634 41 11.

Text: KAPO Bern 



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...