Logo
30.08.2010

Zirkus-Elefant wollte Handtasche fressen - Frau verletzt

DEUTSCHLAND – In Jena wollte ein Elefant die Handtasche einer Frau auffressen. Um an die Tasche zu kommen, schleuderte er die Frau zu Boden. Die Frau war kurz bewusstlos, konnte sich dann aber rasch in Sicherheit bringen. Sie erlitt mehrere Prellungen.

(Symbolbild)

Die 42-Jährige besuchte mit ihrer Tochter gerade den Zirkus, als der Dickhäuter plötzlich mit seinem Rüssel nach der Tasche griff. Die Frau hielt diese fest. Der Elefant umschlang die Frau mit dem Rüssel und schleuderte die 42-Jährige über seinen Rücken auf die Wiese. Der Elefant verschlang die Tasche samt Autoschlüssel und Portemonnaie. Nach Aussagen der Frau sei zum Zeitpunkt der Attacke kein Tierpfleger in der Nähe gewesen.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...