Logo
19.08.2010

Zwei Tote auf Treibjagd

DEUTSCHLAND - Eine Treibjagd endete am Mittwoch im süddeutschen Schwörstadt für einen 39-jährigen sowie für einen 71-jährigen Jäger tödlich.

Ein 71-jähriger Jäger erschoss seinen Jagd-Kameraden versehentlich von einem Hochsitz aus. Der Getroffene hatte sich in einem Maisfeld aufgehalten und sollte als Treiber das Wild aufscheuchen. Der Schütze erschoss sich anschliessend in seinem nahe gelegenen Wohnhaus selbst.

(Symbolbild)



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Notfälle

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen,Pferden und Nagern eingehen.
» mehr 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...