Logo

Ratgeber Frettchen

Erfahren Sie nachfolgend viel Interessantes über Frettchen, deren Haltung, Ernährung und Pflege.

Frettchen (mustela putorius furo)

Das Frettchen gehört in die Familie der Erd-& Stinkmarder und ist somit ein Raubtier. Frettchen stammen vom Europäischen Waldiltis ab und wurden bereits vor über 2’000 Jahren für die Jagd von Kaninchen gezüchtet. Heute wird das Frettchen auch als Haustier gehalten, welches sehr hohe Ansprüche in Sachen Pflege, Ernährung, Haltung, Aufwand und Wissen an seinen Halter stellt.
 
Bevor man sich Frettchen ins Haus holt, sind viele Dinge zu beachten, damit das Zusammenleben auch für beide Seiten einwandfrei funktioniert.


Für Frettchen braucht man vom Kantonalen Veterinäramt eine Haltebewilligung, an welche viele Bedingungen geknüpft sind....

Rubrik: Ratgeber Frettchen Top

Frettchen sind exotische Haustiere. Dementsprechend sind die Erfahrungen der Tierärzte nicht so gross wie bei den...

Rubrik: Ratgeber Frettchen Top

Damit man keine zerstörungswütige, beissende und unzufriedene Frettchen hat, muss auch in Sachen Haltung, Beschäftigung...

Rubrik: Ratgeber Frettchen

Frettchen sind wie oben erwähnt, Raubtiere. Bei der Fütterung muss beachtet werden, dass 80% der Ernährung Fleisch ist....

Rubrik: Ratgeber Frettchen

Informationen in der Schweiz

Der Schweizer Frettchenverein «Frettchentreff» bietet Schnupperbesuche bei erfahrenen Mitgliedern für interessierte Personen an. News, Aktuelles und alle Informationen rund ums Frettchen sind auf der Homepage nachzulesen. Für den Erfahrungsaustausch, Fragen, wichtige Mitteilungen und Diskussionen rund ums Frettchen steht das Forum jedem zur Verfügung.
Und für die Inneneinrichtung was das (Frettchen)-Herz begehrt, kann im vereinseigenen Shop gestöbert werden.

www.frettchentreff.ch
www.frettchen-forum.ch
www.frettchenshop.ch

Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Reisen mit dem Hund

Alles über Reisen mit dem Haustier. Reisecheckliste, Reisebestimmungen.

Bitte unterstützen Sie petfinder.ch


Deshalb sind wir auf Ihre Spende angewiesen

Notfälle

Die häufigsten Notfälle bei Haustieren wie Hunden, Katzen, Nagern, Pferden. Vergiftungen, Kippfensterkatzen usw.

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen, Pferden und Nagern eingehen.
 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...
 

Dog Walking Service

Sie wollen Ihren Abnehmprozess optimieren, sich mehr bewegen ohne ein Fitness-Abo zu lösen? Sie würden lieber mit einem Hund spazieren gehen? Dann ist unser «Dog Walking Service» genau das Richtige und Sie tun erst noch etwas Gutes für einen Vierbeiner.