Logo

Pflege und medizinische Informationen

Albinofrettchen

Frettchen sind exotische Haustiere. Dementsprechend sind die Erfahrungen der Tierärzte nicht so gross wie bei den anderen 4-beinigen Freunden. Empfehlungen kann man sich bei einem erfahrenen Frettchenhalter direkt holen.
Wichtig ist, seine Tiere zu kennen und bei Anzeichen einen erfahrenen Tierarzt aufzusuchen. Frettchen zeigen ein Leiden nicht sofort, denn das wäre der sichere Tod in der Wildbahn (Frettchen sind näher am Wildtier als z.B. Hunde). Um einigen Problemen vorzubeugen sind in der Pflege ein paar Dinge zu beachten.
Regelmässiges Krallenschneiden ist genau so wichtig wie Ohrenkontrolle. Auch an der Hygiene darf es nicht fehlen. Täglich sollten die Frettchenkistchen gereinigt, Futterschalen abgewaschen und Häufchen die daneben gegangen sind, aufgeputzt werden. Kuscheltücher sollten wöchentlich gewaschen und das ganze Gehege gründlich gereinigt werden.
Frettchenfähen kommen jährlich in die Ranz. Wird die Fähe nicht gedeckt, kommt sie nicht mehr selber aus der Ranz (Dauerranz) und kann aufgrund der dauerhaften Hormonabgabe sterben. Deshalb ist es unumgänglich, eine Fähe zu kastrieren. Auch Rüden sollten kastriert werden, denn diese sind nebst dem starken Geruch in der Ranz unausstehlich und zeigen sich aggressiv.



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Reisen mit dem Hund

Alles über Reisen mit dem Haustier. Reisecheckliste, Reisebestimmungen.

Bitte unterstützen Sie petfinder.ch


Deshalb sind wir auf Ihre Spende angewiesen

Notfälle

Die häufigsten Notfälle bei Haustieren wie Hunden, Katzen, Nagern, Pferden. Vergiftungen, Kippfensterkatzen usw.

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen, Pferden und Nagern eingehen.
 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...
 

Dog Walking Service

Sie wollen Ihren Abnehmprozess optimieren, sich mehr bewegen ohne ein Fitness-Abo zu lösen? Sie würden lieber mit einem Hund spazieren gehen? Dann ist unser «Dog Walking Service» genau das Richtige und Sie tun erst noch etwas Gutes für einen Vierbeiner.