Logo

Was ist zwingend zu beachten?

Für Frettchen braucht man vom Kantonalen Veterinäramt eine Haltebewilligung, an welche viele Bedingungen geknüpft sind. Vorgeschrieben wird für ein Gehege eine Mindestgrösse von 4 m2 für zwei Frettchen. Für jedes weitere Tier 0.5 m2 zusätzlich. Diese Masse gelten für Innenhaltung mit täglich mehrstündigem Freilauf in der Wohnung. Für Aussenhaltung ohne täglichen Freilauf benötigen zwei Frettchen 15 m2 und 1 m2 zusätzlich für jedes weitere Tier. Neu muss auch ein Sachkundenachweis gemacht werden.

Der obligatorische Sachkundenachweis wird von Bianca Blaser (Verein Frettchentreff) und Dalia Fichmann (Frettchenhilfe) in Zusammenarbeit mit Dr. med. vet. Heinz Berli angeboten. Der Kurs ist vom Bundesamt für Veterinärwesen (Bvet) anerkannt und ist in Theorie und Praxis aufgeteilt. Neuhalter müssen den Kurs für die Anschaffung von Frettchen machen.

Weitere Informationen und die Ausschreibung der Kurse werden jeweils auf der Homepage des Vereins und dem Forum publiziert. Fragen zum Kurs werden gerne per Mail beantwortet.
 



Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Reisen mit dem Hund

Alles über Reisen mit dem Haustier. Reisecheckliste, Reisebestimmungen.

Bitte unterstützen Sie petfinder.ch


Deshalb sind wir auf Ihre Spende angewiesen

Notfälle

Die häufigsten Notfälle bei Haustieren wie Hunden, Katzen, Nagern, Pferden. Vergiftungen, Kippfensterkatzen usw.

Petfinder.ch arbeitet eng mit zwei Tierärztinnen zusammen, die auf die häufigsten Notfälle bei Hunden, Katzen, Pferden und Nagern eingehen.
 

Heimatlose Tiere suchen ein Zuhause

heimatlose Tiere suchen ein Zuhause - Hunde, Katzen, Nager usw.

Über 1000 heimatlose Tiere suchen bei uns ein neues Zuhause. Tiervermittlung für Hunde, Katzen, Nager und mehr...
 

Dog Walking Service

Sie wollen Ihren Abnehmprozess optimieren, sich mehr bewegen ohne ein Fitness-Abo zu lösen? Sie würden lieber mit einem Hund spazieren gehen? Dann ist unser «Dog Walking Service» genau das Richtige und Sie tun erst noch etwas Gutes für einen Vierbeiner.