Koda

Mischling
9 Monate
Zuchtland (Geburtsland)
Spanien
Herkunftsland (Aufenthaltsland)
Spanien

Koda wurde neben ihrer toten Mutter gefunden

  • 60 cm, 20 kg (im Wachstum, Stand 27.08.22)
  • Weiblich, noch nicht kastriert
  • NOCH IN SPANIEN
  • katzenverträglich

 

KODA’s Geschichte ist eine der traurigsten. Die Pfleger unseres Partner-Tierheimes fuhren nach dem Einkauf an einer illegalen Abfalldeponie vorbei. Natürlich wird dann immer genaustens geschaut, ob auch ein Tier ‚entsorgt‘ wurde. Leider wurden sie fündig. Sie entdeckten eine tote Hündin und ganz in der Nähe, in einem Loch zwischen dem Abfall, ihren Welpen. Es ist sehr traurig, dass die Hilfe für die Mutterhündin leider zu spät kam, aber wenigstens konnte ihr Welpe gerettet werden und hat nun eine gute Chance auf ein Fürimmer-Zuhause. Sie haben das Welpenmädchen KODA genannt und als erstes gebadet, denn sie stank fürchterlich.

Koda war bei ihrem Eintritt im Tierheim ganz klar unterernährt und musste aufgepäppelt werden. Doch sie hat sich wunderbar entwickelt und wurde zu einer wunderschönen Junghündin. Sie war von Anfang an problemlos, verstand sich mit allen Hunden und sogar mit den Katzen. Sie ist einfach nur lieb und für ihr junges Alter eher ruhig.

 

KODA hatte einen ganz schwierigen Start ins Leben. Doch das Schicksal meinte es doch noch gut mit ihr. Sie hatte schon mal Glück, als sie ins Tierheim kam, und nun ist es Zeit, dass Koda die Sonnenseite des Lebens kennenlernt. Darf sie das bei Ihnen?

 

 

Hier der Link zum Fragebogen

 

Bei ernsthaftem Interesse füllen Sie bitte das Adoptionsanfrage-Formular auf unserer Homepage aus:
https://home4dogs.ch/fragebogen/


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage, www.home4dogs. Dort finden Sie viele weitere Hunde, die auf ein Zuhause warten u auch den Link zum Fragebogen, den Sie bei Interesse ausfüllen können. Danach kontaktieren wir Sie gerne telefonisch.
Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (Ausnahme Welpen), im Besitz eines EU Passes u reisen legal mit Traces (Datenbanksystem) in die Schweiz ein. Die Schutzgebühr beinhaltet den Transport, die Mehrwertsteuer u die Anmeldung bei Amicus.
Der Verein home4dogs wurde anfangs 2015 gegründet. Die Mehrheit des Teams hat schon vor der Gründung in Sachen Hundevermittlung zusammengearbeitet. Die Hunde stehen dabei im Zentrum des Geschehens. Zusammen mit Agnieszka in Polen u Maria u Yolanda in Spanien soll für möglichst viele Schützlinge ein gutes Zuhause gefunden werden. Wir sind glücklich über jeden Hund (Katze), den wir vermitteln können. Regelmässig fahren Teammitglieder selber nach Polen u Spanien ins Tierheim, um sich persönlich ein Bild zu machen. Dann wird auch fleissig mit angepackt: putzen, neue Böden verlegen, Dächer reparieren u natürlich ganz wichtig, all die tollen Hunde streicheln u mit Leckerlis verwöhnen. Diese Hunde u Katzen liegen dem ganzen Team sehr am Herzen. Alle Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich mit viel Engagement, Herzblut u Verstand. Unser Verein erfüllt sämtliche Anforderungen des Veterinäramtes u verfügt über die Handelsbewilligung sowie die Transportbewilligung. Unsere Tiere kommen mit bewilligten Transporten in die Schweiz.
Verein home4dogs Schweiz 9542 Münchwilen/TG

Merkmale

Fellart
kurzhaar
Farbe
weiss
Grösse Hund
mittel (15-45kg)
kastriert
nein
Aufenthaltsland
Spanien
Zuchtpapiere
nein
Geburtsdatum

verträgt sich mit

Hunden
Preis/Schutzgebühr
650.-

Anbieter

Sie können den Anbieter kontaktieren sobald Sie angemeldet sind.

Anmelden

Sie sind noch nicht registriert? Jetzt gratis registrieren!