Mahoni

Cavalier King Charles Spaniel
9 Jahre, 2 Monate, kastriert
Zuchtland (Geburtsland)
Ungarn
Herkunftsland (Aufenthaltsland)
Ungarn

Lieber Senior

Mal wieder ein schlimmer «Fall» der einem traurig und wütend macht. Dieser kleine, alte Hundeopi kam am 13.3.2021 als Fundhund ins Menhely. Vermutlich ein ausrangierter Zuchthund, in desolatem Zustand, die Bilder vom Fundtag sprechen für sich. Da fehlen einem einfach die Worte….. Im Tierheim hat er den Namen Mahoni bekommen und wir wünschen uns von Herzen, dass Mahoni bald erfahren darf, was es heisst, in einem weichen Bettchen zu schlafen, geliebt und geachtet zu werden und eigene Menschen zu haben, die ihn so lieben wie er ist und ihm einen wunderschönen Lebensabend ermöglichen.

Leider hat Mahoni einige „Baustellen”, das harte Leben und das «sich nicht kümmern» seiner ehemaligen Besitzer hat Spuren hinterlassen. Mahoni hat Dermatitis und bekommt Spezialfutter und das Fell sieht schon viel besser aus, er hatte einen Hodentumor, er hat Mitral-Endokardiose, aber zum jetzigen Zeitpunkt braucht er noch keine Medikamente und eine Ohrentzündung, ist Herzwurm positiv, hat links ein Mikroauge und rechts Katarakt. Trotz allem ist Mahoni ein fröhlicher, aufgestellter, lieber und freundlicher Hundesenior und das, obwohl er wohl nie Gutes in seinem bisherigen Leben erfahren durfte und nur benutzt und ausgenutzt wurde. Er geht offen auf uns Menschen zu und vertraut uns. Er geniesst Streicheleinheiten und menschliche Zuneigung, das war bisher Mangelware und er hat viel Nachholbedarf, auch die grosse, weite Welt möchte er entdecken und er ist bereit, zusammen mit seinen Zweibeinern noch etwas die Schulbank zu drücken. Mahoni hat keine grossen Ansprüche, aber er sollte seinen Lebensabend in Würde und geliebt verbringen dürfen, vielleicht überhaupt das erste Mal in seinem Leben spüren, dass er etwas wert ist und es Menschen gibt, welchen er etwas bedeutet und welche ihn umsorgen und beschützen. Seine neuen Herzensmenschen sollten sich aber dem Pflegeaufwand bewusst sein und seine „Baustellen” im Auge behalten. Mahoni ist noch ganz munter unterwegs und möchte all das Verpasste nachholen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut.

Uns liegt der süsse Mahoni sehr am Herzen und wir wünschen uns, dass er das Tierheim schnell verlassen kann und das Leben in einer Familie geniessen darf. Wir suchen dringend einen Gnadenplatz, wo Mahoni mit ganz viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit verwöhnt wird. Das Tierheim darf nicht Endstation für den allerliebsten Hundeopi sein. Mahoni ist so ein Sonnenschein, ein Optimist und er hat ganz viel Liebe zu geben.

Wo sind die Menschen mit einem riesengrossen Herzen für den bezaubernden Mahoni?

Mahoni kann reisen, wenn er ein Zuhause oder einen Pflegeplatz gefunden hat.

Bei Interesse an "Mahoni" bitte zuerst den Fragebogen ausfüllen.

Merkmale

Fellart
langhaar
Farbe
braun/schwarz/weiss
Grösse Hund
klein (bis 15kg)
kastriert
ja
Aufenthaltsland
Ungarn
Zuchtpapiere
nein
Geburtsdatum

vertägt sich mit

Hunden
Preis/Schutzgebühr
nach Vereinbarung

Anbieter

Sie können den Anbieter kontaktieren sobald Sie angemeldet sind.

Anmelden

Sie sind noch nicht registriert? Jetzt gratis registrieren!