Tierschutz

Milo

Mittelspitz
12 Jahre, 1 Monat, kastriert
Zuchtland (Geburtsland)
Italien
Herkunftsland (Aufenthaltsland)
Italien

Milo, Spitz Mischling, kleiner Teddybär im Canile

Milo sitz in seiner Box und weint vor sich hin.Wer weis was der kleine Mann alles erlebt hat. Er wurde wie fast all unsere Hunde auf der Strasse aufgesammelt.
Der Kleine ist ungefähr am 01/05/2009 geboren. Er ist ein keliner, lieber aber trauriger Junge, kommt mit anderen Hunden gut aus. Ist am Anfang ein wenig skeptisch wenn es darum geht Ihn auf den Arm zu nehmen. Das ist etwas, das er nicht kennt. Er muss sich also erst daran gewöhnen.
Vielleicht möchte jemand ihm seine Traurigkeit vergessen lassen !
Wenn wir kein Zuhause für ihn finden kommt er ins Canile Lager. .
Was das für die Hunde bedeutet?
Wenn die Besitzer sie nicht wollen oder der private Tierschutzverein sie nicht mehr aushalten kann bedeutet das sie gehen in ein Hundelager/Canile. Sie werden nie einen Namen besitzen und nur eine Nummer tragen. Das einzige was sie in ihrem Leben sehen werden ist kalter Beton. Niemals werden diese Hunde über eine Wiese laufen. Ein kuscheliges Körbchen oder eine Decke wird nie ihr Besitz sein. Keine Hand wird sie jemals berühren in der Isolation. Sie werden bis zu ihrem natürlichen Tod lebendig begraben sein!
Lasst das nicht zu, vieleicht gibt es irgendwo jemanden der diesen kleinen Kerl retten möchte !
Kommt bei einer eventuellen Adoption mit dem Tiertransport nach Chiasso

Merkmale

Fellart
langhaar
Farbe
rot
Grösse Hund
klein (bis 15kg)
kastriert
ja
Aufenthaltsland
Italien
Zuchtpapiere
nein
Geburtsdatum

vertägt sich mit

Hunden
Preis/Schutzgebühr
500 Euro

Anbieter

Sie können den Anbieter kontaktieren sobald Sie angemeldet sind.

Anmelden

Sie sind noch nicht registriert? Jetzt gratis registrieren!