Logo

Katze, Hund & Co. suchen und finden

Auf petfinder.ch, dem grössten Schweizer Tierportal, finden Sie ganz einfach und direkt Ihren gewünschten tierischen Begleiter. Ob von Privatpersonen oder von Tierheimen. Egal, welches Haustier Sie suchen: Hund, Katze, Pferd, Maus, Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, Fisch oder Vogel. Das Tierportal hilft Ihnen, schneller ein Tier, welches zu Ihnen passt, zu finden. Und hilft auch so den vielen heimatlosen Tieren, möglichst schnell einen Lebensplatz zu bekommen. Und dies geschieht ganz im Sinne der Tiere, der Tierheime, der Tierschutzorganisationen und der Privatpersonen, die Tiere anbieten. 

Aktuell: diese Tiere suchen ein Zuhause

Pedro

Lucky

Donna

Rozsika

PARTNER-INFORMATION

Welt der Tiere Aboangebot

Werden Sie petfinder.ch-Gönner/in und bestellen Sie das Gönner-Abonnement von «Welt der Tiere».

Deshalb ist petfinder.ch – Verein für Tiervermittlung und Tierschutz  ist auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Herzlichen Dank – auch im Namen aller Findel- und Verzichtstiere, die auch Dank allen Gönnerinnen und Gönnern schneller einen liebevollen Lebensplatz finden!
 
Hier können Sie «Welt der Tiere» bestellen

Hier geht's zu den Themen der neusten Ausgabe


Wundervolle Welt der Tiere

  • Oryxantilope
  • Mandrill
  • Monarchfalter

Alle Bildstrecken ansehen


Top News: Nachrichten rund ums Tier

DÄNEMARK – Mit den boomenden Tiersex-Bordellen soll bald Schluss sein. Eine Gesetzesänderung wird Tiere in Zukunft vor...

Rubrik: Home News

USA – Lazarus, der Mischlingsrüde wurde von einem Auto angefahren und überlebte. Wenige Wochen später überlebte er auch...

Rubrik: Home News


Weitere Newsartikel anzeigen


Wissenswertes über Haustiere

  • Sommer- und Winterwelpen
  • Richtige Fellpflege bei Hunden und Katzen
  • Pferderassen Portrait

Tier-Ratgeber & Tier-Reportagen

ACHTUNG: Jetzt ist wieder Wildwechsel-Zeit

Das Risiko von Wildunfällen steigt im Herbst und Frühling stark an. Nach der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt fällt der Berufsverkehr wieder meistens in die Dämmerung. Die Gefahr, dass kreuzende Tiere nicht rasch genug erkannt werden, ist besonders auf Landstrassen erhöht.

Zum Artikel

Laub liegenlassen. Dies hilft den Igeln und anderen Tieren.

Kleines Plädoyer für das Liegenlassen von Laub

Der konventionelle Garten besteht aus Rasen, Hecken und Ziersträuchern. Sauber zurückgeschnitten und kurzgehalten. Vor allem im Herbst werden die Besitzer dieser Grünzonen von Unruhe gepackt. Dann nämlich macht sich die Natur winterfertig und wirft Laub ab. Dieses Laub ist hässlich und stört. Mit Rechen und Besen, Laubsaugern und -bläsern werden die Grünzonen in ihren geordneten Grundzustand zurückversetzt.

Zum Artikel

So erziehe ich meine Katze

So erziehe ich meine Katze

Katzen erziehen, geht das überhaupt? Katzen sind als starrsinnig bekannt. Nur mit viel liebevoller Konsequenz lassen sie sich – immerhin – ein wenig erziehen.

Lesen Sie hier, worauf Sie achten sollten.

Kaninchen und Ernährung, was Sie wissen müssen

Wer haftet bei Tierschäden?

Die Haltung von Tieren bereitet viel Freude, unter Umständen aber auch ein erhebliches finanzielles Risiko. Durch ihr natürliches Verhalten können Tiere Schäden verursachen, für die meistens ihr Halter aufkommen muss – und dies selbst dann, wenn ihn gar kein direktes Verschulden trifft.
 

Mehr zum Thema

Nur in Freiheit sind Delfine glücklich

Nur in Freiheit sind Delfine glücklich

Delfine faszinieren den Menschen seit Urzeiten. In der Antike wurden sie als Boten der Götter verehrt und standen unter besonderem Schutz…

 Zum Artikel

Wichtig: zwei Wochen «Stubenarrest» für das Büsi nach der Züglete

Wichtig: zwei Wochen «Stubenarrest» für das Büsi nach der Züglete

Was manchem Katzenhalter schwer fallen dürfte, ist für ihn und das Tier das Beste: Nämlich, die Katze während den ersten vierzehn Tage das neue Zuhause erkunden lassen. Wer die Katze gleich rauslässt, riskiert, dass diese die «Rückreise» an den alten Wohnort antritt.

Lesen Sie mehr zum Thema.

Das Jagdverhalten – Herausforderung für jeden Hundehalter

Das Jagdverhalten – Herausforderung für jeden Hundehalter

Man sieht’s dem Vierbeiner an: Ohren gespitzt, Blick fixierend nach vorne gerichtet, jeder Muskel scheint aufs Höchstmass gespannt zu sein. Und bevor man was sagen kann, düst der Hund auch schon ab. Und dann steht man da, mit einer Leine in der Hand und ohne Hund.

Lesen Sie den ganzen Artikel



Lustige Tier-Selfies

Gesucht wird ODIN

Bitte unterstützen Sie uns

petfinder.ch ist in der Schweiz als gemeinnützig anerkannt, d.h. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig.

Dringend Zuhause gesucht

Hier werden heimatlose Tiere veröffentlicht, welche dringend ein Zuhause suchen. Bitte schauen Sie regelmässig nach. Je mehr Tierfreunde die Seite sehen, desto grösser ist die Chance für diese Tier-Notfälle, platziert zu werden.

Hier geht es zu den Notfällen!

Senioren für Senioren

ältere Hunde und Katzen suchen und finden Schweiz. Ideal für Senioren, Haustiere, Hunde, Katzen, Adoption.

Tiere halten ältere Menschen fit und aktiv. Haustiere können verhindern, dass der Alltag von Senioren langweilig wird. Es ist sinnvoll, wenn man unbedingt ein Haustier bei sich aufnehmen möchte und bereits älter ist, ein Tier zu wählen, das ebenfalls nicht mehr das Jüngste ist.

Diese Senioren suchen ein Zuhause…

Regenbogenbrücke

Regenbogenbrücke – virtueller Friedhof mit Haustieren, Katzen und Hunden usw.

Unser virtueller Tierfriedhof ist ein Ort des Gedenkens und des Trostes. Hier können Sie Ihrem Liebling, der über die Regenbogenbrücke gegangen ist, ein Grab einrichten und ihn, wann immer Sie möchten, besuchen.

Abnehmen mit Spass

Dog Walking Service. Abnehmen mit dem Hund aus dem Tierheim

Sie wollen Ihren Abnehmprozess optimieren, sich mehr bewegen ohne ein Fitness-Abo zu lösen? Sie würden lieber mit einem Hund spazieren gehen? Dann ist unser «Dog Walking Service» genau das Richtige und Sie tun erst noch etwas Gutes für einen Vierbeiner.