Logo

Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Hier werden Tiere veröffentlicht, welche dringend ein Zuhause suchen. Bitte schauen Sie regelmässig nach. Je mehr Tierfreunde die Seite sehen, desto grösser ist die Chance für diese Notfälle, platziert zu werden.


Enzo

Cane Corso, M, 6,5 Jahren, kastriert, lebt derzeit in BL-Aesch

Braucht erfahrene Führung.

März 2018: Enzo kann leider nur noch bis Anfang April bei seinem Besitzer bleiben. Dieser ist leider überlastet mit drei Hunden.

Enzo lebt seit mehreren Jahren mit einer älteren Hündin und einem Rüden im Rudel, dies funktioniert bestens. Bei fremden Hunden bedarf es einer Eingewöhnung, danach ist er auch mit ihnen verträglich.
Enzo spielt rasse- und grössenbedingt sehr körperbetont und wiegt ca. 60 kg. Wenn im Haushalt künftiger Besitzer bereits ein Hund lebt, sollte der als Spielpartner standhaft sein. Enzo selbst mag es weniger, wenn andere Hunde zu dominant toben.

Weitere Infos, Bilder, Video und das Bewerbungsformular


Zeno-2

Geb.: 09.09.2012
Höhe: 30 cm
Gewicht: 12,5 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Der allerliebste Zeno wurde am 24.3.2017 allein umherirrend in einer Nachbargemeinde von Kecskemét gefunden und dem Menhely gemeldet. Zeno hatte zwar einen Chip, war aber nicht registriert. Auch scheint ihn sein Besitzer nicht vermisst zu haben. Ein Grund könnte sein, dass Zeno vorne rechts hinkt. Was die Ursache dafür ist, wissen wir noch nicht, es werden weitere Abklärungen vorgenommen.

Update vom 29.08.2017: Zeno wurde inzwischen operiert, das Gelenk sollte versteift werden. Leider gab es nach der OP Komplikationen und Zeno hat seine rechte Pfote verloren.

Pflegebericht vom 25.10.2017: Zeno ist ein sehr lieber und ruhiger Hund. Wenn mann nicht nach ihm ruft, bemerkt man ihn kaum. Ausser wir schmusen mit Libby, dann geht es schnell und der kleine Mann steht neben ihr und will auch gestreichelt werden. Ich denke mir, dass er sich in einem ruhigen Heim wohler fühlt als in einem "Rambazamba"-Haushalt. Auf andere Hunde reagiert er vielseitig. Wenn der Hund aufgedreht ist, mag er das nicht. Spielpartner sucht er sich mit grosser Sorgfalt aus. Ansonsten geht er ihnen aus dem Weg. Aber an der Leine geht es von Tag zu Tag besser. Am Anfang wollte er seinen Kopf durchsetzen und seinen eigenen Weg gehen aber mit ein einer leicht strengen Hand lernt er schnell. Denn er möchte laufen. Er ist gerne draussen. Wenn sie mal alleine zu Hause sind, klappt das auch sehr gut. Er bellt oder jault nicht.

Ich hoffe, er findet bald ein liebes Zuhause, wo er sein Leben in vollen Zügen geniessen kann.

Zurzeit befindet sich Zeno auf einer Pflegestellte in der Schweiz. Man kann ihn gerne besuchen und kennen lernen.


Füli

Geb.: 02.02.2012
Höhe: 50 cm
Gewicht: 18 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Der hübsche Füli mit seinen speziell coolen Ohren, kam am 14.4.2015 ins Tierheim, weil sein Besitzer verstorben ist und niemand aus der Familie Füli übernehmen wollte oder konnte. So blieb für Füli nur der Weg ins Tierheim.

Füli ist ein origineller, lieber, freundlicher, angenehmer, verschmuster und menschenbezogener Hundemann. Er liebt Streicheleinheiten sehr und geniesst die kurze Zeit, wenn man ihm Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt. Ein paar Sachen vom Hundeeinmaleins muss Füli noch lernen, aber er ist ein kluges Bürschchen und wird schnell verstehen, was man von ihm möchte.

Für unseren süssen Füli suchen wir ein unternehmungslustiges Zuhause, wo man gerne in der Natur unterwegs ist, wo man Füli ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge bietet, wo er ein weiches Bettchen hat, feines Futter, er ganz viele Streicheleinheiten bekommt und sein Leben glücklich und behütet geniessen darf.

Füli hat eine verkürzte Rute, die nicht kupiert ist.

Zurzeit befindet sich Füli auf einer Pflegestellte in der Schweiz. Man kann ihn gerne besuchen und kennen lernen.

Möchten Sie mehr über Zambra  erfahren, dann schreiben Sie uns bitte oder rufen Sie uns an 044 / 515 97 97 (MO-FR 09:00–12:00 Uhr)

Mehr Informationen, Videos und Bilder finden Sie auf unserer Homepage
www.animal-happyend.ch


Hörbi-2

Geb.: 01.06.2013
Höhe: 45 cm
Gewicht: 17 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung (Notfall)
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Hörbi ist mal wieder eine äusserst gelungene Mischung, ein Unikat. Vermutlich steckt in ihm Dackel und Schäferhund. Trotzdem wurde der Kleine heimatlos, warum er am 14.10.2016 alleine unterwegs war, wissen wir leider nicht, aber es hat ihn niemand als vermisst gemeldet und gechipt war er auch nicht.

Hörbi ist ein freundlicher, munterer und aufgestellter Hundemann, kontaktfreudig und neugierig. Er mag Streicheleinheiten sehr und blüht richtig auf, wenn man sich mit ihm beschäftigt. An der Leine laufen klappt schon ganz gut, ist aber noch ausbaufähig, ebenso muss er noch etwas die Schulbank drücken und alles vom Hundebenimm lernen, was er noch nicht kennt. Hörbi ist für jeden Spass zu haben. Mit seinen Artgenossen kommt er klar und lebt in einem der gemischten Rudel.

Für unseren lustigen Hörbi suchen wir unternehmungslustige Menschen, welche  Hörbi körperlich und geistig fordern und fördern, viel mit ihm unterwegs sind und ihm all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben die er braucht, dann bekommt man einen tollen Begleiter und Freund fürs Leben.

Zurzeit befindet sich Hörbi auf einer Pflegestellte in der Schweiz. Man kann ihn gerne besuchen und kennenlernen.
Möchten Sie mehr über Hörbi erfahren, dann schreiben Sie uns bitte oder rufen Sie uns an 044 / 515 97 97 (MO-FR 09:00–12:00 Uhr)

Mehr Informationen, Videos und Bilder finden Sie auf unserer Homepage
www.animal-happyend.ch




Benutzer:
Passwort:
Neu registrieren
Passwort vergessen?

Bitte unterstützen Sie petfinder.ch


Deshalb sind wir auf Ihre Spende angewiesen

Senioren für Senioren

Haustiere können verhindern, dass der Alltag von Senioren langweilig wird. Es ist sinnvoll, wenn man unbedingt ein Haustier bei sich aufnehmen möchte und bereits älter ist, ein Tier zu wählen, das ebenfalls nicht mehr das Jüngste ist.