Mailo

American Staffordshire Terrier
2 Jahre, kastriert
Zuchtland (Geburtsland)
Deutschland
Herkunftsland (Aufenthaltsland)
Schweiz

Unser knuffiger Kampfschmusser

Mailo wurde uns abgegeben, weil der jungen Besitzerin nicht klar war, wie viel Arbeit ein Welpe macht. Sie hat ihn bis zu 10 Stunden am Tag allein in eine Box gesperrt, damit er nicht die ganze Wohnung verunreinigt. 

Auf unserer Pflegestelle zeigt sich Mailo als ein sehr lieber, verschmuster Rüde. Natürlich hat er rassebedingt sehr viel Energie und es muss noch am Leinenlaufen und den Grundbefehlen gearbeitet werden. Grundsätzlich ist er jetzt schon ein Traumhund, der einfach nur dankbar ist, endlich draussen zu sein und die Welt zu entdecken. 

Er verträgt sich gut mit anderen Hunden, ist aber eher aufdringlich und weiss nicht immer, wann es genug ist. Deshalb ist ein Einzelplatz besser geeignet für unseren Knuffelprinz. Auch Katzen und Kinder sollten nicht im gleichen Haushalt leben, da wir keine Risiken eingehen wollen. 

Da er noch nicht so viel in seinem Leben erleben konnte, sind neue Situationen zum Teil noch herausfordernd. Er möchte nicht mehr den ganzen Tag allein zu Hause gelassen werden, deshalb suchen wir jemanden, der ihn mit zur Arbeit nehmen kann oder viel Homeoffice macht.  

Möchtest du die Person sein, die ihm die grosse, weite Welt zeigt? Dann fülle bitte unverbindlich unser Adoptionsformular aus, wir melden uns dann bei dir. 

Infos: 

Unsere Hunde werden nur an Interessenten ab 30 Jahre vermittelt, Listenhunde nur in listenfreie Kantone und nach vorweisen eines Strafregisterauszuges. Für einen Besuch des Hundes muss vorgängig eine schriftliche Bestätigung des Vermieters/Eigentümers vorliegen, in welcher die explizite Haltung eines Listenhundes erlaubt ist. Wir setzen voraus, dass der Hund bei Interesse mehrfach besucht wird. Kann der Hund mit auf die Arbeit, wird ebenso vorgängig eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers verlangt, bei Listenhunden muss dies explizit erwähnt sein. Der Besuch bei einer Hundeschule oder ein individuelles Training mit einem Hundetrainer oder ähnliches (je nach Bedarf und Präferenzen der Adoptanten) innerhalb der ersten zwei Monaten nach Adoption ist bei Hunden bis 6 Jahre Pflicht. Bei allen anderen Hunden würden wir es sehr begrüssen.   

Anihelp Tierhilfe: 

Unsere Hilfe ist nachhaltig, direkt, unkompliziert und schnell - unabhängig von der Herkunft der Tiere. Wir schauen hin und helfen dort, wo es dringend nötig ist.   

Merkmale

Fellart
kurzhaar
Farbe
schwarz mit weiss
Grösse Hund
mittel (15-45kg)
kastriert
ja
Aufenthaltsland
Schweiz
Geburtsdatum
Preis/Schutzgebühr
750.-

Anbieter

Sie können den Anbieter kontaktieren sobald Sie angemeldet sind.

Anmelden

Sie sind noch nicht registriert? Jetzt gratis registrieren!